Eine Initiative von
BStBK DStV DATEV

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Eine Initiative von

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Fachkräfte gewinnen, binden und entwickeln.

GEMEINSAM.

Wir helfen, Ihre Kanzlei zukunftssicher aufzustellen.

Zur Stellenbörse

Herausforderung Fachkräftemangel: Woher kommt er?

Fehlende Fachkräfte

40 Prozent der potentiellen Arbeitnehmer:innen empfinden die Steuerbranche als langweilig. Daher mangelt es an Nachwuchs, während die vorhandenen Fachkräfte immer älter werden.

Komplexere Aufgaben

Das Steuerrecht ist stetig im Wandel, dazu kommen Innovationen wie Künstliche Intelligenz und die Digitalisierung. Fachkräfte müssen sich stets weiterbilden – Zeit, die sie nicht mit Mandant:innen verbringen können.

Erhöhter Beratungsbedarf

Viele gesetzliche Neuerungen wie diverse Melde- und Berichtspflichten und ganz aktuell die E-Rechnung haben zu einem erhöhten Beratungsbedarf und damit zu einer sehr hohen Auslastung der Kapazitäten in den Kanzleien geführt.

Die drei Grundsätze einer gut 
aufgestellten Steuerkanzlei

Ein gut aufgestelltes Team ist das Herz einer jeden Kanzlei. Zufriedene Mitarbeitende sind motivierter, effizienter und identifizieren sich deutlich mehr mit ihrem Arbeitgeber. Entdecken Sie die drei Grundsätze einer gut aufgestellten Steuerkanzlei.

Attraktivität
der Kanzlei steigern

Attraktive Arbeitgeber sind vor allem in Zeiten des Fachkräftemangels extrem gefragt. Erfahren Sie, was eine Top-Kanzlei ausmacht und was Mitarbeitende von Arbeitgeber:innen erwarten.

Attraktivität der Kanzlei steigern

Fachkräfte gewinnen

Von aufmerksamkeitsstarken Stellenanzeigen bis hin zu einem strukturierten Onboarding: Hier finden Sie Tipps und Angebote rund um die Rekrutierung neuer Fachkräfte.

Fachkräfte gewinnen

Mitarbeitende
binden & entwickeln

Mitarbeitende zu binden, ist essenziell für den Erfolg einer jeden Kanzlei. Deshalb ist die persönliche und fachliche Weiterentwicklung ein wichtiger Bindungsfaktor einer jeden Kanzlei.

Mitarbeitende halten & entwickeln

Gute Gründe
selbst Fachkräfte auszubilden. 

Neue Fachkräfte selbst auszubilden, klingt für viele Kanzleiinhaber:innen erstmal nach viel Aufwand. Dabei überwiegen ganz klar die Vorteile.

Mitarbeiter, die ins Team passen

Sie verfügen über Fachkräfte, die genau die Fähigkeiten haben, die Sie in Ihrem Team benötigen.

Loyalität & Motivation

Die Identifikation mit der Kanzlei ist höher. Ihr Erfolg ist ihnen ein persönliches Anliegen. Damit liegt den Mitarbeitenden auch der Erfolg der Kanzlei stärker am Herzen.

Wettbewerbsvorteil

Sie können sicher sein, dass Ihr Team gut ausgebildet ist und hochqualitative Arbeit leistet.

Gesellschaftlicher Beitrag

Sie geben jungen Menschen eine Perspektive und setzen sich gegen den Fachkräftemangel ein.

Initiative GEMEINSAM handeln! 

Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK), der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) und die DATEV eG haben die Initiative GEMEINSAM handeln! ins Leben gerufen. Mit vereinten Kräften treten wir dem Fachkräftemangel entgegen und wollen Kanzleien davon überzeugen, selbst neue Fachkräfte auszubilden.

Zur Initiative GEMEINSAM handeln!

  • „Unser Beruf bietet alles, was die Generation Z will: Aufstiegschancen, Abwechslung, Sicherheit und hohe Flexibilität. Eigene Kanzlei auch ohne Studium – nicht viele Berufe bieten eine solche Karriere. Zudem ist sie noch zukunftssicher. Denn Steuerberatung wird immer gebraucht.“

    Prof. Dr. Hartmut Schwab Präsident der Bundessteuerberaterkammer (BStBK)

  • "Wir wollen mit unserer Imagekampagne vor allem die jungen Leute neugierig machen. Anschließend sind die Kolleginnen und Kollegen vor Ort gefragt, gewonnenes Interesse in Begeisterung zu wandeln. Ich bin mir sicher, alle Kanzleien haben die Relevanz erkannt. Häufig fehlt es aber an einer ordentlichen Portion Zeit zur Entwicklung konkreter Ideen und Konzepte. Hier wird unsere gemeinsame Initiative unterstützen."

    Torsten Lüth Präsident des Deutschen Steuerberaterverbands e.V. (DStV)

  • "Wir müssen unsere Mitglieder besser dafür sensibilisieren, was die junge Generation fordert und erwartet, wie man sie als Mitarbeitende gewinnen und binden kann und wie eine sinnvolle Förderung aussehen kann. Schließlich sind Steuerberater auch Unternehmer und müssen sich ihrer unternehmerischen Verantwortung bewusst sein."

    Prof. Dr. Robert Mayr CEO der DATEV eG

Möchten Sie noch mehr zum Thema attraktive Kanzlei erfahren?

Auf unserem Informationsportal finden Sie aktuelle News und Fachbeiträge rund um die Steuerbranche.

Leitfaden: Kanzlei­mitarbeiter von Morgen

Der Leitfaden „Kanzlei­mitarbeiter von morgen – Personal­organisation einer Steuerberatungs­kanzlei“ gibt einen Überblick über die verschiedenen Bereiche des Personal­managements und die Möglichkeiten der Mitarbeiter­bindung und -findung.

Zum Artikel

Erfolgreich Fachkräfte finden: Interview aus der Praxis 

Stephanie Kröning betreibt ihre Kanzlei in Magdeburg. Sie ist zudem als Dozentin tätig, unter anderem für die Steuerberater­kammer bei der Ausbildung der Steuerfach­angestellten und Steuerfachwirte. 

Zum Artikel

Eine junge Frau mit dunklen Haaren und Kopfhörern und ein junger Mann mit Bart und Brille sitzen lächelnd im Büro.
Whitepaper: Fachkräfte für die Steuerberatung gewinnen 

Ob es um die richtigen Kontaktpunkte für die Kommunikation geht oder um die Präsenz Ihrer Kanzlei im entscheidenden Moment, das Whithepaper gibt einen Überbklick über die ersten Schritte für die erfolgreiche Fachkräftegewinnung.

Zum Artikel

Sie suchen Unterstützung
in Ihrer Nähe?

Die Initiative GEMEINSAM handeln!, bestehend aus Steuerberaterkammern, Steuerberaterverbänden und DATEV, hat es sich zum Ziel gesetzt, Kanzleien und Kanzleiinhaber:innen bei der Fachkräftegewinnung zu unterstützen.

Steuerberater­kammern

Steuerberater­verbände